Freitag, 1. Juni 2012

Hockeyradio-Spezial: Deutsche Feldhockey-Meisterschaft // ALEX Offener Kanal Berlin

Die Finalspiele der Deutschen Feldhockey – Meisterschaft 2012 werden an diesem Wochenende im Hockeystadion Zehlendorf ausgetragen. Das Hockeyradio - Team ist live vor Ort und berichtet an zwei Tagen in einer Spezialsendung von den Endspielen.

Das erste Mal nach fünf Jahren tragen die Damen- und Herrenmannschaften ihre Hockey-Finals wieder gemeinsam aus. In der Heimspielstätte des HC Berlin in Zehlendorf wird am Wochenende um den 70. Meistertitel der Männer und den 67. Titel der Frauen gespielt. Zum Spielauftakt am Samstag kämpfen die Damen der Teams des UHC Hamburg und des HC Berlin um die Teilnahme am Finale.
Michael Donnermeyer, der schon die Live-Sendung von den Deutschen Jugendmeisterschaften 2010 produzierte und moderierte, sendet mit einem zwölfköpfigen Team ein Hockeyradio-Spezial live aus dem Stadion. Außer der Spielberichterstattung vom Hockeyfeld gibt es für den Hörer ein Programm mit Musik, Hintergrundinformationen zum Hockeysport allgemein und Interviews mit Spielern und Trainern. Das Hockeyradio sendet bei ALEX Offener Kanal Berlin insgesamt 18 Stunden live.

Auf 88vier ist das Hockeyradio-Spezial am Samstag, den 02. Juni von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 03. Juni von 10 bis 17 Uhr auf UKW 88,4 MHz (Potsdam 90,7 MHz) und im Livestream zu hören.


Mehr Infos im Netz:

FacebookFacebookTwitterTwitter